Banner

Tiger Trabbi und Tiger DeLorean - die Tiger-Mobile der 321 Tigers vom Lechfeld

Tigertrabbi CAT WEASEL 1

Die Geschichte unserer Tiger Trabbi:

Als kurz vor dem Fall der Mauer 1989, die Flüchtigen in Massen über Ungarn nach Bayern kamen, diente der Unterkunftsbereich des JaboG 32, die Schwabstadlkaserne, als Übergangslager für hunderte von Menschen. Viele dieser Gäste wollten ihren alten Trabbi loswerden, zum einen um schnell "flüssig" zu werden, zum anderen um schnell zu einem "richtigen" Auto zu kommen. Die Staffel beschloss, für ca. DM 800, ein gut erhaltenes Gefährt zu erwerben und für besondere Staffelanlässe, wie z.B. Flugjubiläen, umzubauen und im Tigerlook zu lackieren. Der uns damals noch angegliederte Bildzug machte sich sofort daran und nach einigen Monaten hatte CATWEASEL 1, wie wir ihn nannten, offiziellen Rollout.

Leider war die Technik doch so schlecht wie ihr Ruf, so dass wir schon nach wenigen Jahren zu der Auffassung gelangten, dass der technische Aufwand zum lauffähig halten dieses Trabbi's, weit hinter hinter seinem Gebrauchswert zurück blieb. Als wir ein gutes Angebot erhielten, beschlossen wir zuzuschlagen, und CATWEASEL 2 rollte auf den "Hof". Auch er wurde in liebevoller und phantasievoller Art und Weise durch einige übriggebliebene Mitglieder, des inzwischen aufgelösten Bildzuges, umgebaut ässig als Repräsentationsgefährt auf dem Fliegerhorst.

CAT WEASEL 2

CAT WEASEL 2 CAT WEASEL 2 CAT WEASEL 2 CAT WEASEL 2 CAT WEASEL 2 CAT WEASEL 2 CAT WEASEL 2 CAT WEASEL 2 CAT WEASEL 2


Der Tiger "de Lorean" der 321 Tigers vom Lechfeld

Tiger deLoreanViele von Euch werden sich gefragt haben, was ist das für ein Auto in Tigerfarben, das unserem Tigerjet 2011 so ähnlich sieht?

In Anlehnung an das diesjährige Motto "Back to the Tigers", das ja wiederum abgeleitet ist aus dem Film "Back to the Future/Zurück in die Zukunft", in dem dieser de Lorean ein besondere Rolle spielt, hat sich die Staffel entschlossen, als besonderes Zeichen ihres überdurchschnittlichen Tigerspirit, dem Tigerjet einen ebensolchen de Lorean zur Seite zu stellen. Dieser ist nicht nur mit einem echten "Flux Generator" ausgestattet, sondern verfügt auch über die markanten Flügeltüren die nach oben aufklappen.

Der Wagen stammt vom Tigerwart Markus "ALI" Meier, der auch alle Umbauarbeiten zum de Loran, inklusive der Schwingtüren nach oben, mit seinem Team durchführte. Besonderen Dank der Lechfeld Tiger an ihn!!!!

Tom der Designer der diesjährigen Tigermühle hat nebenbei die Bemalung des Autos umgesetzt. Bemalt wurde es in Erding parallel zum Tigerjet. Den letzten Schliff und die Schwingtüren wurden von der Technik in Lechfeld realisiert.


Tiger deLorean making-of deLorean making-of

Der Tiger de Lorean wurde im Rahmen der feierlichen Übergabe des Tigerspirit der Lechfeld Tigers an die Bavarian Tigers des JG 74, offiziell an diese übergeben.

Der deLorean Macher deLorean Übergabe an Bavarian Tigers


Der Tigertrabbi Bruder unseres CAT WEASEL: der BATMAN Tigertrabbi

BATMAN war das Rufzeichen für eine ehemalige im süddeutschen Raum zuständige Radar Führungstelle für militärische Luftfahrzeuge bei Bad Mergentheim. Inzwischen ist diese Führungseinheit aufgelöst - lange vor der 1. Staffel des JaboG 32. Was aus dem Trabbi Bruder wurde ist uns leider nicht bekannt. Auch die bis ca. 2005 vorhandene Homepage ist leider nicht mehr existent. Wer weiß genaueres?

BATMAN Trabbi

BATMAN Trabbi